Ökumenisches Abendgebet

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Ökumenisches Abendgebet in der Krypta --- Freitag, 16. Dezember 2016 | 18:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Christvesper

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
in der Klosterkirche --- Samstag, 24. Dezember 2016 | 17:30
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Exerzitien im Schweigen

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Meiner Sehnsucht auf die Spur kommen --- Mittwoch, 28. Dezember 2016 | 18:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Bibelkarten kommen aus Mainz

Philosophie Religion Ethik Politik
Neue Einheitsübersetzung, Zürcher Bibel und die neu revidierte Lutherbibel verwenden Bibelkarten der renommierten Mainzer Kartenhersteller

2016 | Mittwoch, 30. November | 17:03 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Geowissenschaften | Geschichte / Archäologie | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Einflussreiche Liturgieerklärung des Mittelalters erstmals vollständig in deutscher Übersetzung

Philosophie Religion Ethik Politik
Das „Rationale divinorum officiorum“ von Wilhelm Durandus dem Älteren († 1296) gilt als die einflussreichste Liturgieerklärung des Mittelalters. In den Beständen der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha befinden sich spätmittelalterliche Druckausgaben dieses Werkes. Dieses sowohl für Theologie wie für andere Geistes- und Kulturwissenschaften wichtige Quellenwerk liegt nun erstmals vollständig in deutscher Übersetzung vor.

2016 | Mittwoch, 30. November | 14:03 Uhr
Stichworte: Wissenschaftliche Publikationen | Kulturwissenschaften | Musik / Theater | Religion | Sprache / Literatur

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Das politische Spiel mit der Religion

Philosophie Religion Ethik Politik
Der Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus (Forena) der Hochschule Düsseldorf führt in Kooperation mit dem katholischen Maxhaus Düsseldorf im Wintersemester 2016/1027 zwei Diskussionsveranstaltungen zum Thema „Das politische Spiel mit der Religion“ durch. Die erste Veranstaltung findet statt am Dienstag, 6. Dezember 2016, 16.00-18.30 Uhr Hochschule Düsseldorf, Münsterstraße 156, Gebäude 3, Großer Hörsaal EG

2016 | Mittwoch, 30. November | 10:11 Uhr
Stichworte: Buntes aus der Wissenschaft | Forschungs- / Wissenstransfer | Gesellschaft | Kulturwissenschaften | Philosophie / Ethik | Politik | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Wie steht’s um das Sterben im Heim?

Philosophie Religion Ethik Politik
Bundesweite Online-Befragung soll Aufschluss über Hospizkultur und Palliativkompetenz im Alltag der stationären Pflege geben

2016 | Donnerstag, 24. November | 14:44 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Kooperationen | Ernährung / Gesundheit / Pflege | Gesellschaft | Medizin

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Religiöser Wandel im Münsterland und Ruhrgebiet

Philosophie Religion Ethik Politik
Neues Forschungsprojekt untersucht Herausforderungen der Religionsvielfalt in der Region

2016 | Montag, 21. November | 13:39 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Kooperationen | Gesellschaft | Politik | Recht | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Die Jesuiten in China

Philosophie Religion Ethik Politik
Der Würzburger Jesuit Kilian Stumpf wirkte im 18. Jahrhundert in China. Er steht im Mittelpunkt eines neuen Buches, das am Donnerstag, 27. Oktober, öffentlich präsentiert wird.

2016 | Dienstag, 25. Oktober | 08:10 Uhr
Stichworte: Wissenschaftliche Publikationen | Geschichte / Archäologie | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Privater Glaube und Einfluss auf die Öffentlichkeit

Philosophie Religion Ethik Politik
Der Ethnologe Prof. Dr. Roman Loimeier von der Universität Göttingen hat einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates (ERC) eingeworben. Das Projekt unter der Leitung von Prof. Loimeier mit dem Titel „Private Pieties: New Forms of Religiosity in Muslim Societies“ wird seit Oktober 2016 fünf Jahre lang mit insgesamt rund 2,5 Millionen Euro gefördert. Mit Advanced Grants unterstützt der ERC die Arbeit von weltweit herausragenden und erfahrenen Spitzenforscherinnen und -forschern.

2016 | Montag, 24. Oktober | 11:14 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Wettbewerbe / Auszeichnungen | Kulturwissenschaften | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Tag für Assoziierte

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
der Communität Kloster Wülfinghausen --- Montag, 30. Januar 2017 | 10:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Teresa von Avila und Martin Luther – Spurensuche einer ökumenischen Spiritualität

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Ein Vertiefungsangebot für geistliche Begleiterinnen und Begleiter und Interessierte --- Mittwoch, 01. Februar 2017 | 18:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Ökumenisches Abendgebet

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Ökumenisches Abendgebet in der Krypta --- Freitag, 27. Januar 2017 | 18:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Ökumenisches Abendgebet

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Ökumenisches Abendgebet in der Krypta --- Freitag, 25. November 2016 | 18:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Richtig sterben

Philosophie Religion Ethik Politik
Ein DFG-gefördertes Forschungsprojekt am Augsburger Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte untersucht, wie sich Todesvorstellungen und das menschliche Lebensende nach 1945 in Deutschland verändert haben

2016 | Mittwoch, 19. Oktober | 18:39 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Ernährung / Gesundheit / Pflege | Geschichte / Archäologie | Gesellschaft | Kulturwissenschaften | Politik

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

„Religionen tun sich schwer, Entscheidungen zu treffen“

Philosophie Religion Ethik Politik
Öffentliche Ringvorlesung über religiöses Entscheiden von der Antike bis heute – Exzellenzcluster und SFB 1150 untersuchen ab 18. Oktober, wie im Judentum, Christentum und Islam über Glaubensfragen entschieden wird – Vom „Wink Gottes“ über Gelehrte bis zum unfehlbaren Papst

2016 | Montag, 10. Oktober | 12:47 Uhr
Stichworte: Buntes aus der Wissenschaft | Forschungs- / Wissenstransfer | Geschichte / Archäologie | Kulturwissenschaften | Philosophie / Ethik | Politik | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Das Geheimnis weiser Menschen

Philosophie Religion Ethik Politik
Was bedeutet Weisheit eigentlich genau? Fällt sie einem Menschen zu wie eine Gabe, oder beruht sie auf Fähigkeiten, die sich unter Umständen sogar erlernen lassen? Die Weisheitsforscherin Judith Glück ist diesen Fragen auf den Grund gegangen und hat fünf Eigenschaften festgemacht, über die weise Menschen verfügen. Ihre Erkenntnisse stellt sie nun in einer Buchpublikation vor.

2016 | Montag, 03. Oktober | 08:48 Uhr
Stichworte: Forschungsergebnisse | Forschungsprojekte | Philosophie / Ethik | Psychologie

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Schatztruhe Kulturhistorische Obstgärten

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Projektvorstellung „Schatztruhe Kulturhistorische Obstgärten: Alte (Kloster-) Gärten als Refugium für die Natur“ --- Donnerstag, 26. Januar 2017 | 19:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

VOKTETT Hannover

Kloster Wülfinghausen - Veranstaltungen
Traditionelles Klosterkonzert am Ewigkeitssonntag in der Klosterkirche Wülfinghausen (gemischtes und doppelchörig besetztes Vokalensemble von Studenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover) --- Sonntag, 20. November 2016 | 17:00
  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Ethik für Embryonen: Schlüssige Argumente in Zeiten von biotechnologischer Manipulierbarkeit

Philosophie Religion Ethik Politik
.Sind die Argumente, mit denen der besondere moralische Status von menschlichen Embryonen begründet wird, auch noch in Zeiten neuer biotechnologischer Möglichkeiten tragfähig? Oder muss man die Argumente präzisieren, um den Schutz von Embryonen weiterhin gewährleisten zu können? Solch grundlegenden Fragen geht das Projekt „Der manipulierbare Embryo“ der Stiftungsprofessur für Bioethik (Prof. Dr. Markus Rothhaar) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) nach. Das Bundesforschungsministerium unterstützt das dreijährige Vorhaben mit über 300.000 Euro im Rahmen des Förderschwerpunktes „Ethische, rechtliche und soziale Aspekte (ELSA) der modernen Lebenswissenschaften“.

2016 | Mittwoch, 16. November | 10:32 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Biologie | Gesellschaft | Medizin | Philosophie / Ethik | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

DFG fördert neues Projekt am Institut für Musikwissenschaft

Philosophie Religion Ethik Politik
Im November beginnt am Institut für Musikwissenschaft der Universität Regensburg ein neues, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Forschungsprojekt zum Thema „Deutsche Orgelpredigtdrucke zwischen 1600 und 1800 – Katalogisierung, Texterfassung, Auswertung“. Das Projekt, das eine Laufzeit von drei Jahren hat, beschäftigt sich mit einer bislang wenig erforschten Quellengruppe.

2016 | Dienstag, 15. November | 12:21 Uhr
Stichworte: Forschungsprojekte | Geschichte / Archäologie Musik / Theater

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Neuerscheinung: Jüdische Studien, Band 1-3

Philosophie Religion Ethik Politik
Die Reihe »Jüdische Studien« vereinigt Einzelbände zu zentralen Themenfeldern des Fachs. Dabei soll möglichst dessen ganze Breite abgebildet werden. Nun sind die ersten drei Bände der Reihe erschienen.

2016 | Montag, 07. November | 17:21 Uhr
Stichworte: Wissenschaftliche Publikationen | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Als Juden und Christen die Zehn Gebote veränderten

Philosophie Religion Ethik Politik
Bibelforscher J. Cornelis de Vos legt erste vollständige Untersuchung aller antiken Texte zum Dekalog vor – Jüdische und christliche Gruppen verschärften oder erweiterten die Verbote und Gebote, um ihre Gruppenidentität zu stärken – Sexualethische Normen angefügt, aber keines der Zehn Gebote wurde über Jahrhunderte je abgelehnt

2016 | Freitag, 04. November | 13:16 Uhr
Stichworte: Forschungsergebnisse | Wissenschaftliche Publikationen | Geschichte / Archäologie | Recht | Religion

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

„Jüdische Studien“ eröffnet

Philosophie Religion Ethik Politik
Neuer Studiengang an der Universität Bamberg

2016 | Freitag, 28. Oktober | 12:54 Uhr
Stichworte: Studium und Lehre | Gesellschaft | Kulturwissenschaften | Religion | Sprache / Literatur

  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email

Saison 2016 / 2017

Kulturkreis Kloster Wennigsen

 



  • open
  • google
  • twitter
  • facebook
  • pocket
  • readability
  • delicious
  • email